Unter Einfluss von Corona

Die Verlängerung des Agenturvertrags zur Magazingestaltung hat uns sehr gefreut. Nicht nur, dass wir gern am Magazin arbeiten, sondern für uns war dies auch die Bestätigung für unsere gute Arbeit.

Unerwartet für alle Beteiligten startete die erste Ausgabe 2020 unter den ersten Vorzeichen von Corona. Noch ließ sich nicht absehen, wie man mit dem Thema umgehen sollte und so gab es verständlich ein noch engeres Timing als sonst.

Dennoch gibt es viel Positives in der neuen Ausgabe der informiert zu berichten. Um so wichtiger war unsere Aufgabe, mit der Gestaltung eine gewisse Leichtigkeit zu vermitteln.